buch.MACHER FrontpageFeature — 17.03.2012 11:11


von Söhnke Callsen & Katrin Moser
Knackediwumms! Ingo, der Lesekünstler

Daggidaggi, putzipappele, nullinulli. Ein bisschen ist es auch das Kind im Manne. Wenn Ingo Siegner aus seinen “Abenteuern des kleinen Drachen Kokosnuss” vorliest, dann spürt man, wie er noch einmal eintaucht in die bunte Phantasiewelt von Wal Kasimir, Zauberer Ziegenbart und Matilda. Seine Lesungen sind zeichnerische Glanzleisungen und lautmalerische Höhepunkte. Musepampel Pimelpuuup!

Eigentlich schreibt er nur Kinderbücher. Aber auch Erwachsene kommen bei Siegners Gesichtsakrobatik, gepaart mit seltsamen Wortkombinationen, ins Lachen. Die einzigen, die sich ein wenig fürchten, sind Eltern kleiner Kinder. Die müssen die Bücher nämlich später daheim selbst vorlesen. Und mit dem “Lesekünstler des Jahres 2012″ – frisch gekürt vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels – kann man sich nur schwer messen.

Verwandte Beiträge

Share

(0) Readers Comments

Comments are closed.