buch.MESSE — 14.03.2012 17:27


von Katja Beyer & Anchalee Rüland
Die Buchmesse entsteht

Tausende Kilometer Kabel wurden verlegt und Tonnen Material verbaut, damit zum Start der Leipziger Buchmesse alles stand.

Um 28.702 Quadratmeter Fläche und Stände von 2.150 Ausstellern vorzubereiten, hat das Messeteam schon am 2. März mit den Vorbereitungen begonnen: Bühnen und Diskussionsforen wurden aufgebaut. Für die geübten Messearbeiter reine Routine. Sie haben Poster geklebt, Wände gestrichen und sogar Autos geschrubbt, damit ab Donnerstag 163.000 Besucher und rund 3.000 Journalisten über das Gelände manövriert werden können.

Doch das Wichtigste fehlt bisher: Die Bücher. Für ihren großen Auftritt müssen sie, vor Messestart, noch in die leeren Bücherregale geräumt werden. Dann kann die Show beginnen.

Verwandte Beiträge

Share

(0) Readers Comments

Comments are closed.