Lesezeichen - Alle Beiträge

Email von Kords und Mockler

Email von Kords und Mockler

Heute: An den Geschäftsführer der Buchmesse Frankfurt, Juergen Boos Lieber Juergen Boos, was lernen Sie von Leipzig? Ihre Frankfurter Buchmesse ist kalt, kapitalistisch, konturlos. Was nützen große Zahlen und berühmte Autoren, wenn die Seele fehlt? Leipzig, [...]

Email von Kords und Mockler

Email von Kords und Mockler

Lieber Joachim Gauck, wo waren Sie? Die Menschen in Leipzig haben Sie vermisst. Gleich nach der Nominierung sagten Sie Ihren Buchmesseauftritt ab. Dabei konnten Sie sich dieses Mal sicher sein. Sie mussten keinen Wahlkampf machen. Sie [...]

Email von Kords und Mockler

Email von Kords und Mockler

Liebe Cosplayer, wie seid ihr hierhergekommen? Zwischen all den Bücherständen wirkt ihr wie Außerirdische. Mit euren Eiskronen, Trollohren, Wolkenbikinis. Ihr nehmt eure Rollen aus Mangas, Filmen und Videospielen. Das ist keine Literatur. Nicht einmal Mangas kann [...]

Broder brodelt: Über dicke Dummköpfe und Bomben in Auschwitz

Broder brodelt: Über dicke Dummköpfe und Bomben in Auschwitz

Der Publizist Henryk M. Broder wollte am Donnerstag Mittag eigentlich aus seinem neuen Buch „Vergesst Auschwitz!“ vorlesen. Aber dazu kam es nicht. Der kleine Mann mit den großen Sprüchen zog es vor, kräftig auszuteilen. Zwei Zitate [...]

Email von Kords und Mockler

Email von Kords und Mockler

Lieber Christian Kracht, in diesen Tagen wird Ihnen übel mitgespielt. Schwer wiegen die Vorwürfe. Sie seien Rassist. Antimodern. Ein Demokratiefeind. Dabei sind sie doch nur ein Romanschreiber. Einer, der Prosa macht, keine Politik. Jetzt sollen sie [...]