buch.MESSE buch.SÜDOST — 16.03.2012 15:28


von Gabriel Kords
Autoren kickern um den großen Preis von Leipzig

Am Freitag steigt auf der Buchmesse das erste internationale Autoren-Kickerturnier, an dem 32 Autoren aus der ganzen Welt teilnehmen. Die Veranstaltung nimmt Bezug auf die Fußball-Euopameisterschaft, die im Sommer in den Messe-Schwerpunktländern Ukraine und Polen stattfindet. Das Gewinner-Team erhält am Abend einen Pokal aus den Händen der Organisatoren. Das Finale startet am Freitag um 17:30 Uhr.

Bei der Eröffnung vollführte der neuseeländische Schriftsteller Alan Duff einen waschechten neuseeländischen Kriegstanz, einen Haka. Wie das aussah, kann man sich hier anschauen:

*Update*: Deutschland siegreich!

Ausgerechnet die Gastgeber haben das Kickerturnier am Abend für sich entschieden. Das Team bestehend aus Susanne Jaspers und Nora Frank schlug am frühen Abend das zweite Final-Team aus zwei serbischen Autoren mit 10 zu 8. Damit ging ein rund siebenstündiges Turnier zu Ende. Die Siegerinnen zeigten sich erschöpft, aber glücklich.

Verwandte Beiträge

Share

(0) Readers Comments

Comments are closed.